Prades/Tarnschlucht, Frankreich

Geheimtipp Südfrankreich

Eine gute Mischung aus Entspannung und Action bietet unsere Freizeit in einer der spektakulärsten Landschaften Südfrankreichs – der Tarnschlucht. Auf der Freizeit steht Entspannung auf dem Programm.
Wir lassen uns gemütlich die Sonne auf den Bauch scheinen und kühlen uns von Zeit zu Zeit im kühlen Nass des Tarn ab. Weil Ausruhen nicht alles ist, steigern wir von Zeit zu Zeit unseren Adrenalinpegel und unternehmen unter fachkundiger Anleitung Kanutouren, klettern Felsen hoch, seilen uns aus luftiger Höhe ab oder erkunden in Forschermontur Höhlen. Das Zeltlager befindet sich in der Nähe von Prades auf einer Wiese am Ufer des Tarn. Es steht uns ein Gelände für Spiel und Sport (z.B. Volleyball) zur Verfügung. In der näheren Umgebung unseres Lagers liegen Ispacnac und Sainte Enimie, zwei Ortschaften mit kleinen Geschäften, gemütlichen Straßencafés und typischer südfranzösischer Atmosphäre. Die weitere Umgebung werden wir bei einem Tagesausflug erkunden. Wir verpflegen uns selbst, deshalb könnt Ihr Eure Fähigkeiten, Interessen und Neigungen als Hobbyköchinnen und Hobbyköche voll einbringen.
Wir freuen uns auf Eure Anmeldung und unvergessliche Tage in Südfrankreich.

Leistungen: Hin- und Rückreise im Reisebus, ab/bis Kaiserslautern, Unterkunft in Mehrpersonenzelten, Vollverpflegung (Selbstkocher), Anleitung durch Fachleute bei Erlebnissportangeboten.

 

Datum

22.07. – 05.08.2017

Ort

Prades
Tarnschlucht

Referent/innen

4 Teamer/-innen

Preis

€ 525,00

Zielgruppe

  • 13-15 Jahre

Veranstalter

LJPA - Freizeiten/Globales Lernen

Freie Plätze

genug freie Plätze