Toscana - Combinazione

Montaione und Marina di Bibbona, Italien

Unsere erste Station ist ein Gruppenhaus in Montaione. Es liegt in reizvoller Lage in der Nähe von San Gimignano und Volterra.
In unserem gemütlichen Haus genießen wir das „dolce far niente“ – das süße Nichtstun. Für Abkühlung sorgt ein großer Swimmingpool. Wenn wir nicht am Pool relaxen, steuern wir lohnende Ausflugsziele an.
In der Nähe liegen Florenz, Pisa und Lucca.
Die zweite Station ist ein Campingplatz in Marina die Bibbona. Dort spielt das Meer die erste Geige im Freizeitprogramm. Wir sind in modernen 2×2-Personen-Zelten untergebracht. Die Campingplätze sind mit modernsten Sanitäranlagen ausgerüstet!
Die Kombination von zwei unterschiedlichen Freizeitorten verspricht einen Top-Sommerurlaub, weil Jugendfreizeiten in guter Gemeinschaft ein Erinnerungsschatz für's Leben sind.
Beim Baden, Volleyball spielen, gemeinsamen Kochen, bei Ausflügen und beim Chillen probieren wir aus, was Italiener meinen, wenn sie von „la Dolce Vita – das schöne Leben“ sprechen.
Wir hoffen, dass Ihr Euch auf dem Vortreffen an der Programmplanung beteiligt und Eure Ideen und Wünsche einbringt. Bella Italia wartet auf uns.
Meldet Euch an.

Teilnehmende:   20 – 24 Personen
Alter:                ab 16 Jahren
Leistungen:       Hin- und Rückreise im Reisebus
                        Unterkunft: 1. Woche in Mehrbettzimmer im Gruppenhaus
                        in Montaione | 2. Woche in Mehrpersonenzelten in Marina
                        di Bibbona Vollverpflegung (Selbstkocher)
                        Weitere Infos auf den Seiten 18-23 im Prospekt
Leitung:            Vier Teamer/innen

 

Datum

22.06. – 05.07.2018

Ort

Marina di Bibbona, Italien
Campingplatz Gineprino

Referent/innen

4 Teamer/-innen

Preis

€ 575,00

Zielgruppe

  • ab 16 Jahre

Veranstalter

LJPA - Freizeiten/Globales Lernen

Freie Plätze

2