Als ehrenamtliche Freizeitleiterin und ehrenamtlicher Freizeitleiter entwickelst du deine Kompetenzen weiter, kommunizieren, mit Kritik umgehen, Konflikte lösen; Konzepte entwickeln, organisieren und entscheiden; im Team arbeiten und Freizeiten leiten; zuhören, wertschätzen, über Glauben reden; selbstbewusst handeln.

 

Teamwork

Teamwork wird bei uns ganz groß geschrieben. Um die Verantwortung im Team tragen zu können, erwarten wir dein Engagement.
Auf Seminaren, Studientagen etc. erarbeitest du alles, was du zur kompetenten Mitarbeit brauchst. Das ist ernsthafte Arbeit, verbunden mit vielen neuen Einblicken und jeder Menge Spaß. Auf den Freizeiten wirst du das Gelernte in der Praxis erproben. Ganz wichtig: Zu jedem Team gehört mindestens ein/e erfahrene/r Freizeitleiter/in. Nach der Qualifizierungsphase (20 Theorietage und 20 Praxistage) erhältst du einen Nachweis. Den kannst du später für Bewerbungen nutzen.

Unsere Leistungen

Ehrenamtliche sind uns sehr wertvoll. Deshalb bekommst du für das Engagement eine Aufwandsentschädigung. Zu Beginn deiner Mitarbeit erhältst du pro Freizeittag 8 EUR. Danach erhöht sich diese Pauschale. Die Teilnahme an unseren Qualifizierungsangeboten (Seminare etc.) ist für dich kostenlos. Zusätzlich steht dir eine Fahrkostenerstattung zu.
Als Auszubildende/Auszubildender oder Arbeitnehmer/Arbeitnehmerin hast du ein Recht auf unbezahlten Sonderurlaub. Das Landesamt für Soziales zahlt einen Lohnersatz - derzeit bis zu 60EUR/Tag bei max. 12 Arbeitstagen (Stand Sommer 2008). Wir beraten dich gern.

Kontakt und Service

Michael Borger
0631-3642-028
Inhaltliche Beratung
borger@evangelische-jugend-pfalz.de

Sigrid Fisterer
0631-3642-029
Belegungsstand, Anmeldung, Information
fisterer@evangelische-jugend-pfalz.de

Julia Escherle
Belegungsstand, Anmeldung, Information
0631-3642-025
escherle@evangelische-jugend-pfalz.de

Eva Schön  
0631-3642-013
Mediothek, Reiserücktrittsversicherungen
schoen@evangelische-jugend-pfalz.de