Aktuelles

20.01.2016

Gute News im Bereich Förderung

Eine sehr erfreuliche Nachricht erreichte uns zum Jahresbeginn:

Wir haben ein Schreiben der Jugendministerin Irene Alt erhalten mit der Information, dass der Tagessatz für die Soziale Bildung pro Teilnehmenden von derzeit 1,70 Euro auf 2 Euro erhöht wird, rückwirkend für alle Maßnahmen, die in 2016 begonnen wurden.

"Die Jugendarbeit weiter zu stärken ist ein zentrales Anliegen der Landesregierung, denn sie ist ein unverzichtbares soziales Infrastrukturangebot für das Aufwachsen junger Menschen", so die Ministerin.

Somit können Freizeiten der Evangelische Jugend der Pfalz ab sofort mit einem Tagessatz von 2 Euro pro Teilnehmenden kalkuliert werden.