Details

Null Euro Freizeit - on Tour für Frieden

Pfalz

In einer Welt, in der Millionen Menschen vor Hunger und Kriegen flüchten müssen ist es umso wichtiger über Frieden zu diskutieren und zu reflektieren, wo uns Frieden oder Unfrieden persönlich betrifft und was wir tun können, das Geschenk „Frieden“ zu pflegen, zu hegen und gedeihen zu lassen.
Die Freizeit „On Tour für Frieden“ bietet Raum genau dies zu tun.
Unsere Tour startet und endet im Martin-Butzer-Haus in Bad Dürkheim. Von dort aus machen wir uns mit der Bahn oder auch mal zu Fuß auf den Weg und besuchen unterwegs interessante Orte wie z.B. den Militärstützpunkt in Ramstein und setzen uns kreativ mit dem Thema Frieden und den dazugehörigen Facetten wie Gerechtigkeit und Klimaschutz auseinander. So können auf der Tour Friedensfahnen, Theaterszenen oder „Stop Motion“ – Videoclips entstehen, die auf anderen Freizeiten als Diskussionsimpuls dienen können.
Übernachten werden wir in Gemeindehäusern auf Iso-Matte und Schlafsack. Auf dem Weg kaufen wir öko-fair produzierte Lebensmittel ein und bereiten diese frisch zu leckeren Mahlzeiten zu.
Es würde uns freuen wenn wir dich für die Freizeit interessieren konnten. Geld spielt dabei keine Rolle.
Wir brauchen nur Dich.

Teilnehmende: 7 - 10 Personen
Alter:              ab 18 Jahren
Leistungen:     Unterkunft in Gemeindehäusern
                      Selbstkocher
                      Weitere Infos auf den Seiten 18-23

Leitung:          3 Teamer/innen

 

Datum

03. – 07.10.2018

Ort

wird noch bekannt gegeben

Referent/innen

3 Teamer/-innen

Preis

kostenlos

Zielgruppe

  • ab 18 Jahre

Veranstalter

LJPA - Freizeiten/Globales Lernen

Freie Plätze

4