Details

Zwischen Himmel und Erde

Hast Du Lust dazu, einmal ganz besondere Ferien an einem außergewöhnlichen Ort zu erleben? Möchtest Du Dich einmal hinaus in die Natur begeben und losgelöst vom Alltag Gemeinschaft neu erfahren? Dann fahr mit uns in die Schweiz nach Ces in den Tessiner Alpen!

Monti di Ces ist ein kleines Bergdorf aus dem 17. Jahrhundert mit rund zwanzig Häusern aus Holz und Stein, Scheunen, Ställen und einer Kapelle. Es liegt inmitten von weitgehend unberührter Natur und ist nur zu Fuß erreichbar. Wir sind in einem geräumigen alten Bauernhaus untergebracht. Es gibt dort keinen elektrischen Strom. Wir kochen auf einem Holzkochherd und schlafen im Matratzenlager. Am Dorfplatz gibt es eine zentrale Solardusche und ein Backhaus, in dem wir das Brot für die Woche selbst backen. Ein Wasserfall und ein naher Bergsee laden zum Baden ein und die Berge verlocken dazu, den eigenen Horizont zu erweitern.

 

Folgende Voraussetzungen solltest Du mitbringen:

  • die Freude am einfachen Leben
  • die Bereitschaft, eine Woche auf elektrische Geräte zu verzichten
  • die Bereitschaft, mit anderen zusammen zu kochen und zu leben
  • Spaß am Draußensein und der Bewegung
  • eine gute Grundkondition für das Tragen 
  • eines Rucksackes mit dem eigenen Gepäck 

Wenn das der Fall ist, dann melde Dich an und Du wirst eine unvergessliche Zeit erleben.

 

Das PDF-Anmeldeformular gibt es hier.

 

Datum

30.06. – 07.07.2019

Ort

Monti di Ces in den Tessiner Alpen
Monti di Ces, Schweiz

Referent/innen

Hannah Schneider und Jan Meckler

Preis

€ 270,00

Zielgruppe

  • Jugendliche 14-17

Veranstalter

Prot. Jugendzentrale Germersheim

Freie Plätze

genug freie Plätze